Seite auswählen

Das Fraunhofer IML und der VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik untersuchen in einem gemeinsamen Projekt Chancen und Risiken unterschiedlicher Technologiepfade im Bereich Intralogistik in Zeiten von Industrie 4.0.

Die Intralogistik- Branche wächst, mitunter durch den starken Einfluss von Industrie 4.0. Die dabei entstehenden neuen Herausforderungen aber auch Möglichkeiten werden innerhalb dieses Projektes eingehend behandelt, um im Rahmen der CeMAT im Frühjahr 2018 Antworten auf die zahlreichen Fragen der Hersteller und Anwender zu liefern.

https://www.vdma.org/viewer/-/article/render/16619447

 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE