Seite auswählen

VDMA Roadmap Batterie-Produktionsmittel 2030 – erfolgversprechendes Potenzial Deutschlands

VDMA veröffentlichte am 6. Oktober 2016 in Kooperation mit der RWTH Aachen und dem Fraunhofer ISI die vollständig aktualisierte Roadmap Batterie-Produktionsmittel 2030. Darin wird deutlich, dass in der Batterieproduktion für die Elektromobilität die feste Zusammenarbeit von Maschinenbau und Automobilindustrie den Erfolg garantiert – Deutschland habe Potenzial zur Weltspitze. Einen attraktiven Wachstumsmarkt bieten die Lithium-Ionen-Batterien, vor allem für Elektrofahrzeuge und stationäre Energiespeicherung. Mit dem Ziel, die industrielle Fertigung zu verbessern, werden in der Roadmap die prozesstechnischen Herausforderungen im Maschinen- und Anlagenbau behandelt. Dabei wird der Bedarf an technologischen Innovationen sowie einer engeren Zusammenarbeit von Industrie und Forschung herausgestellt und ein konkreter Forschungsbedarf aufgezeigt.

http://battprod.vdma.org/documents/7411591/15357859/VDMA+Roadmap+Batterie-Produktionsmitte+2030+Update/b8c52edd-5c65-4d92-8290-09876153f30b

 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE